topposter01_edited.jpg

DR. NILS
BRODOWSKI

Ich kandidiere als Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung
Aachen-Laurensberg.
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in Laurensberg,

aus Liebe zu Aachen: so heißt unser Wahlkampfmotto.

Aachen – die Stadt, die mir am Herzen liegt.

Ich bin im Süden der Stadt, in Hahn und in Walheim aufgewachsen. Seit 2008 wohne ich in Laurensberg und fühle mich hier sehr wohl. Zu unserem schönen Stadtbezirk gehören neben Laurensberg selbst die Stadtteile Orsbach, Seffent, Soers, Vaalserquartier und Vetschau, Randgebiete der Hörn sowie Gut Kullen und der Steppenberg – jeder mit seiner eigenen Charakteristik.

Ich bin promovierter Diplomagraringenieur und arbeite bei einem international tätigen Saatzuchtunternehmen.
In der FDP engagiere ich mich seit über 30 Jahren. Aktuell als umweltpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt und als sachkundiger Bürger im Umweltausschuss.

Im Bezirk Laurensberg möchte ich mich für liberale Politik für alle Bürgerinnen und Bürger einsetzen. Für mich sind individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und die Freiheit der Bürger sehr wichtig.

Unterstützen Sie am Wahlsonntag die FDP!

Herzlichst Ihr 

Nils Brodowski
Gute Gründe, am 13. September die FDP zu wählen:
  • Ich stehe für eine ausgleichende, bürgerliche Politik.
  • Politik muss für mich frei von Ideologie sein.
  • Gleichberechtigung aller Verkehrsteilnehmer: Fußgänger, Radfahrer, Autofahrer & ÖPNV
  • Laurensberg muss sich entwickeln dürfen – Verträglicher Häuser- und Wohnungsbau sowie Gewerbe Ansiedlungen.
  • Sicherstellung der Erreichbarkeit der Innenstadt durch alle Verkehrsmittel.
  • Lösung der Parkplatzsituation in Laurensberg ohne neue Konflikte.
  • Maßvolle Grund- und Gewerbesteuerhebesätze – keine Erhöhung nach der Wahl!
  • Aufwertung und stetige Pflege von Parks und öffentlichen Gärten.
  • Verzicht auf weitere Windkraftanlagen im Wald und 1500m Mindestabstand.
  • Regenerative Energien in einem effektiven Energiemix; besonders Photovoltaik

© 2020 FDP Aachen Stadt