topposter01_edited.jpg

FRANK
HANSEN
PFEIL

Ihr Kandidat für den Kommunalwahlbezirk Untere Jülicher Straße.
Liebe Aachenerinnen und Aachener,

aufgewachsen und zur Schule gegangen bin ich im ehemaligen Kreis Aachen. Zum Studieren zog ich nach Aachen und lebe nun seit über dreißig Jahren in unserer schönen Stadt. Mit einigen Unterbrechungen – auch aus beruflichen Gründen – blieb ich meiner Region immer treu.

2007 trat ich in die FDP ein und bin seitdem ein aktives Mitglied. Neben meiner Tätigkeit als PR-Berater arbeite ich auch in der Fraktionsgeschäftsstelle mit. Hier bin ich ganz nah am Puls der Aachener Politik sowie Verwaltung. Mein Herz schlägt für die Politik und die hier lebenden Menschen.

Seit fast zehn Jahren bin ich Mitglied im Ausschuss für Soziales, Integration und Demographie. Nicht nur für Menschen setze ich mich politisch ein, sondern als Tierschutzbeauftragter ist mir das Wohl, die artgerechte Haltung der Tiere genauso wichtig.

In der Bezirksvertretung Haaren, im Rat und für die Städteregion will ich dafür sorgen, dass nicht nur der Aachener Norden an Qualität gewinnt. Aus Liebe zu Aachen.

Ihr 

Frank Hansen
Gute Gründe, am 13. September die FDP zu wählen:
  • In Haaren, Verlautenheide und Aachen-Nord die Wohn- und Lebensqualität sichern.
  • Der Strukturwandel im Aachener Norden braucht weiterhin neue Impulse und Ideen. 
  • Schaffung von mehr altersgerechtem Wohnraum und Baugrundstücke für junge Familien.
  • Mehr Tierschutz, mehr Tierwohl.
  • Mobilität vernünftig und undogmatisch gestalten.
  • Schulen endlich moderner ausstatten.
  • Nahversorgung verbessern und Durchgangsverkehr effektiver steuern. Weniger Lärm, mehr Sicherheit.
  • Vereine halten die Gesellschaft zusammen. Sie brauchen deswegen mehr Unterstützung.
  • Missbrauch an Kindern, Frauen, aber auch an Männern bekämpfen. Hilfsangebote für Betroffene ausweiten.

© 2020 FDP Aachen Stadt