topposter01_edited.jpg

GISA
HARING

Ich kandidiere als Spitzenkandidatin für die Bezirksvertretung Aachen-Haaren/Verlautenheide, für den Rat der Stadt Aachen auf Listenplatz 16 und bin Ihre Kandidatin für den Kommunalwahlbezirk Haaren.
Liebe Aachener*innen,
Liebe Haarener*innen und Verlautenheidener*innen,

aus Liebe zu Aachen: so heißt unser Wahlkampfmotto.

Ich bin in der Nähe von Düsseldorf geboren und zur Schule gegangen, habe in Köln studiert. Aachen ist meine Heimat geworden. Hier lebe ich seit 1971, in Haaren bin ich seit 1980 zu Hause. Hier ist mein Lebensmittelpunkt.

40 Jahre lang war ich Lehrerin und weiß, wie wichtig Bildung, Förderung und Chancengleichheit für Kinder und Jugendliche sind. Deshalb bin ich auch jugendpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion und setze mich insbesondere für dieses Thema ein.

Für den Bezirk Haaren/Verlautenheide kandidiere ich, weil ich gern hier lebe und den Bezirk nun auch politisch aktiv mitgestalten möchte. Die kommenden Veränderungen brauchen die liberale Handschrift für den Strukturwandel beim Klimaschutz, bei fairer Verkehrswegeplanung, dem Ausbau des ÖPNV, der Digitalisierung.

Nutzen Sie den Wahlsonntag und entscheiden Sie mit Ihrem Votum für die FDP, wie sich Aachen-Haaren in den kommenden Jahren entwickeln und wer diesen Prozess verantwortlich vorantreiben soll.

Bitte unterstützen Sie mich und meine FDP am 13. September 2020 – Aus Liebe zu Haaren und Aachen!
Gute Gründe, am 13. September die FDP zu wählen:
  • Einrichtung einer 24-Stunden-KiTa in Aachen.
  • Mobilität für alle: Vernünftig. Rücksichtsvoll. Undogmatisch.
  • Baustellen: Ja. Baustellenchaos: Nein!
  • Gastronomie unterstützen: Keine Auflagen, die nichts nützen.
  • Schule überall. Digital & analog. Jetzt oder nie.
  • Effizientes Gewerbeflächenmonitoring und verkürzte Genehmigungsverfahren.   
  • Stärkere Unterstützung der kleinen und mittelständischen Unternehmen.    
  • Verlagerung der Bordellbetriebe aus der Antoniusstraße.
  • Vollkommene Neugestaltung des Bushof-Areals. 
  • Verzicht auf weitere Windkraftanlagen, wie z. B. im Münsterwald.
  • Stärkung der freien Kultur- und Clubszene.

© 2020 FDP Aachen Stadt