topposter01_edited.jpg

HENNING
STORCH

Ihr Kandidat für den Kommunalwahlbezirk Adalbertsteinweg.
Liebe Aachener*innen,

aus Liebe zu Aachen: so heißt unser Wahlkampfmotto.

2015 bin ich nach Aachen zum Architekturstudium gezogen und seitdem ist mir die Stadt ans Herz gewachsen. Aachen hat großes Potenzial, welches es zu nutzen gilt. In meinen Augen wird zu viel aus dem Rathaus heraus entschieden. Ich glaube, dass die Stadt mehr Verantwortung an die Bürger zurückgeben muss. Weniger Staat – mehr Freiraum für das Individuum. 

Ich bin 23 Jahre alt, wurde 1997 in Offenbach am Main geboren und bin im rheinischen Eitorf aufgewachsen. Mein liberales Menschenbild hat mich zum Engagement in der FDP bewegt. Freiheit, Gleichheit vor dem Recht und Leistungsgerechtigkeit sind Maximen meiner Politik. 

Ich möchte, dass auch in unserer Nachbarschaft das eigenverantwortliche politische Handeln dem Anspruchsdenken vorgezogen wird. Deshalb setzte ich mich für mehr Bürgerbeteiligung und flachere Entscheidungsstrukturen in Aachen ein. 

Nutzen Sie den Wahlsonntag und entscheiden Sie, wie sich Aachen entwickeln soll. 

Wählen Sie die Freiheit – mit der fahren Sie am besten. 

Ich bitte Sie bei der Wahl um 4 Stimmen für meine FDP – aus Liebe zu Aachen! 

Ihr Henning Storch
Gute Gründe, am 13. September die FDP zu wählen:
  • Mehr Freiraum für das Individuum – weniger Bürokratie im Alltag
  • Verwaltung konsequent digitalisieren – die Stadt in die Gegenwart bringen
  • Niedrige Barrieren für Gründer – Aachen als Innovationshauptstadt in NRW
  • Digitale Bildung braucht schnelles Netz – flächendeckender Glasfaserausbau
  • Ein Online Kulturkalender für alle – Stadt, Hochschulen, Private, Vereine
  • Nachhaltige Stadtplanung – ökonomisch, sozial und ökologisch
  • Neugestaltung des Büchel – Schluss mit Stillstand
  • Neugestaltung des Bushofs – Sicherheit muss fühlbar sein
  • Mehr Grünflächen in die Innenstadt

© 2020 FDP Aachen Stadt