topposter01_edited.jpg

SIGRID

MOSELAGE

Ich kandidiere für den Kommunalwahlbezirk Steinebrück und den Rat der Stadt Aachen auf Listenplatz 3.
Liebe Aachener*innen, 
liebe Steinebrücker*innen,

aus Liebe zu Aachen: so heißt unser Wahlkampfmotto.

Aachen, meine Heimat, die Stadt, die mir am Herzen liegt. Bei Düsseldorf geboren, lebe ich seit 1989 hier und engagiere mich seit 1992 in der FDP in Aachen. Nach meinem 2. juristischen Staatsexamen habe ich an der Universität in Bonn gearbeitet und bin seit 1999 Geschäftsführerin der FDP-Fraktion – einer Schnittstelle zwischen Mandatsträgern, Verwaltung, Politik und Ihnen, den Bürger*innen. 

Viele habe ich durch diese Arbeit dabei persönlich kennengelernt. Seit 2004 bin ich Mitglied im Rat der Stadt Aachen und kandidiere auch dieses Mal auf Platz 3 der Reserveliste für den Rat und – wie immer – im Kommunalwahlbezirk Steinebrück – ein Bezirk, in dem man fast alles bekommt und vorfindet, was man zum Leben braucht. Aber auch hier war zu spüren, wie verwundbar wir durch das Corona-Virus geworden sind: das Miteinander stark eingeschränkt, Einkaufen nur auf Abstand, Homeschooling, Homeoffice, Wegfall von sicher geglaubten Einnahmen, Sorge um Familie und Freunde. 

Das Virus hat vieles verändert und fast jeden beeinflusst.  Deshalb hat die FDP – in Zusammenarbeit mit allen Fraktionen - vielfältige städtische Hilfestellungen ermöglicht. Die guten Kontakte zu unserer Landesregierung waren dabei enorm hilfreich.
Ich setze auf Aachen – unsere Stadt, in der wir alle gerne leben. 

Nutzen Sie den Wahlsonntag und entscheiden Sie mit Ihrem Votum für die FDP, wie sich Aachen in den kommenden Jahren entwickeln und wer diesen Prozess verantwortlich vorantreiben soll. 

Sie haben bei der Wahl 4 Stimmen für meine FDP 
– aus Liebe zu Aachen!

Ihre 

Sigrid Moselage
Mir ist wichtig,
  • dass Aachen – in Anbetracht der kommenden Herausforderungen – Oberzentrum in der Region bleibt und unternehmerisches Handeln und wissenschaftliches Arbeiten intensiv gefördert werden. 
  • den Zusammenhalt der Stadtgesellschaft zu unterstützen, Extremisten die Stirn zu bieten und niemanden zurückzulassen. 
  • dass Aachen mit seiner europäischen Kultur und dem daraus resultierenden weltoffenen Lebensgefühl die anstehenden Veränderungsprozesse mit Durchsetzungskraft und Verantwortungsgefühl im respektvollen Diskurs mit Ihnen gestaltet. 

© 2020 FDP Aachen Stadt